Kreatives Schreiben

Blätterrascheln, Wortwolken, grinsende Stifte und amüsante Mini-Geschichten -
mit kreativem Schreiben zaubern Sie unglaubliche Texte aufs Papier.
Diese Schreibworkshops fördern Ihre Kreativität und Ihr Schreiben:

Krimiworkshop "Chribs ermittelt"

 „Die einzige nicht strafbare Umsetzung eines Verbrechens ist die Kriminalgeschichte.“
Wollten Sie auch schon mal den perfekten Mord begehen?

Das sind die Zeiten, in den Ihnen der Workshopbesuch ein Alibi verschafft:
Donnerstag, 23.05.2019, 16:00 - 20:00
Donnerstag, 06.06.2019, 16:00 - 20:00

 

Wo finden die Ermittlungen statt?
In Graz: Details zum Kursort erhalten Sie bei der Anmel­dung.
 

Welche "Tat-Werkzeuge" müssen Sie mitbringen?
Sie benö­tigen nur einen Stift.
Sie brau­chen keinen Laptop, können aber einen mitbringen.
Weder Vorkennt­nisse noch eine Ausbil­dung sind nötig: Es gibt keine Vor-Bedin­gungen für diesen Work­shop.

Was passiert wirklich im Workshop?
Sie sammeln Ideen für ein perfektes Verbre­chen (ich über­nehme jedoch weder Haftung noch Garantie (-; ).
Sie lernen Tech­niken, ein erdachtes Verbre­chen zu einer Geschichte zu machen.
Sie erfahren am Beispiel des Krimis, welche Text­va­ri­anten und Text­prä­sen­ta­tionen und wie Sie einen spannenden Krimi schreiben.

Schreibgenuss in Krimihand
für alle Hobbyautor*innen, Gelegenheits-Schreibende und Krimifans

Kontak­tieren Sie mich  und melden Sie sich an: Kontakt

Kurz. Knackig. Haiku!

Haikus in Kurz- und Langform

Ein Haiku ist eine japanische Gedichtform mit einer streng vorgegebenen Struktur und
einem klaren inhaltlichen Aufbau. Dadurch bringen Sie Wesentliches in kunstvoller Form auf den Punkt.
Trotz dieser strengen Regeln können Haikus unglaublich befreien!

Wie das geht? - Lassen Sie sich überraschen!

 

Schreibworkshop
am 25.03.2019, 16:00 - 19:00
Café Fotter, Attems­gasse 6, 8010 Graz

 

Kosten
24,00 EUR inkl. 20% USt

 

Vorwissen
nicht nötig

Bleistiftspitze
Auf die Stifte, fertig, los!

Mit dem Stift auf Reisen

Zeitreise nach Payerbach
Ein ganzer Tag nur zum Schreiben

Eine Schreibreise an einen historischen Ort!
Wir ruckeln den Semmering hinauf und zuckeln wieder hinunter, vertrödeln Zeit in Payerbach, flanieren durch den Park, schreiben im Café, lustwandeln entlang historischer Häuserreihen...

 

 Schreib-& Reise-Zeiten
- Freitag, 25.10.2019
- gegen 12:00: Abfahrt vom Bahnhof Graz, Schreiben in einem Zug
- 14:00 Spazieren, Notieren, Kaffee / Tee trinken, Schreiben, Trödeln, Schreiben in Payerbach
- 17:00 Abfahrt vom Bahnhof Payerbach-Reichenau, Schreiben in einem Zug
- gegen 19:30: Ankunft am Bahnhof Graz

 

 Die Themen des Workshops
- Mein Alltag – ein Kaleidoskop voller Texte
- Zeit meines Lebens - Lebenszeit
- Mein Stift als Kamera
- Die Welt unter der Lupe
- und Vieles mehr!

 

Was Sie in Ihren Reisekoffer packen sollten:
- 3 Postkarten mit interessanten Motiven & 3 Briefmarken
- Ein Notizbuch und 3 unterschiedliche Stifte
- Kleidung je nach Wetterlage (Regenschirm? Sonnenbrille? Wintermantel?)
- Sie brauchen weder Vorkenntnisse, noch eine Ausbildung: Es gibt keine Vor-Bedingungen für diesen Workshop.


Kosten
58,80 EUR inkl. 20% USt.
Die Zugtickets sind nicht in diesem Preis inkludiert.

 

Von dieser Schreibreise nehmen Sie ein Kaleidoskop voller Texte & ein bisschen beschriebene Lebenszeit mit!

Bleistiftspitze
Auf die Stifte, fertig, los!

Poesie im Blätterwald

Wenn's raschelt im Reimlexikon
kommt niemand davon.
Wir schreiben und reimen!
Was genau - das bleibt noch im Geheimen.
Auch der Rhythmus ist ein Thema:
für all das gibt es ein Schema!

Im Herbst, wenn das Laub im Wald recht laut raschelt,
weil ich unbedingt durchknistern muss,
dann wirbeln die Finger auch durch die Seiten des Reimlexikons und
glänzen vor Freude an der Poesie!

 

 Wovon handelt dieser Workshop?
von Sprachspielen und Spielen zum Warm-Schreiben
von der Poesie des Alltags und der Alltagspoesie,
vom Blätter-Treiben und dem Treiben-Lassen,
vom Reimen und den Geschenken eines Lexikons,
vom Rhythmus der Welt und dem Rhythmus der Sprache.

 

Kosten
46,80 EUR inkl. 20% USt

 

Termine auf Anfrage

Bleistiftspitze
Auf die Stifte, fertig, los!

Mit dem Stift auf Reisen

Das erbsengrüne Eis, das ein kleines Mädchen andächtig vor sich trägt...
Das einsame Ruderboot am Hilmteich, das von vergangenen Zeiten erzählt...

Einmal quer durch Graz, bitte!

Schreibreise
am Dienstag, 09.07.2019, 14:00 - 18:30
in und quer durch Graz


Kosten:
46,80 EUR inkl. 20% USt.


Bitte mitbringen:
Sie benötigen nur einen Stift und ein Notizbuch. Und schon kann die Reise losgehen!
Keine Vorkenntnisse oder Vorbereitung nötig!


Was ist Inhalt des Workshops?
- Schreibtechniken für eine Reise: Notieren als Fotografieren & Textbasteln
- Interessante Aspekte für Texte über das Reisen: Sinnliches Schreiben, Emotionales Notieren, Beschreiben mit der Lupe
- Mini-Reiseberichte: Ansichtskarten, Listen & Landkarten, Lexikoneinträge


An diesem Nachmittag reisen Sie schreibend durch Graz und erleben die Stadt mit Ihrem Stift!

 Was wird im Workshop geschrieben?
- Post- und Ansichtskarten-Texte
- Mini-Reise-Berichte
- Mini-Texte fürs Fotoalbum

Du kannst auch einfach nur die Schreibtechniken ausprobieren. Denn: Nicht immer kommen sofort Produkte heraus, manchmal geht es nur um den Prozess.


Was nehmen Sie vom Workshop mit?
Schreib- und Notiztechniken für Ihre Reisen und
eine Spazierfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln quer durch eine Stadt,
die Sie Neues entdecken lässt, auch wenn Sie Graz wie Ihre Westentasche kennen...

Schreibreise durch Graz

Auf die Stifte, fertig, los!

Schreiben... leicht wie eine Feder, konkret durch erprobte Techniken und natürlich mit Chribs

Der Grundlagenworkshop mit den wichtigsten Schreibtechniken, erprobten Textmustern und besten Schreib-Tricks von Chribs!

Eckdaten des Schreibworkshops
4 Halbtage, Termine auf Anfrage

 

Wie viel kostet der Workshop?
384,00 EUR inkl. 20% USt für alle 4 Halbtage

 

Worum geht es im Workshop?
Wie Sie Gedanken rasch aufs Papier bekommen,
wie Sie Worte für das finden, was Sie wirklich sagen möchten,
wie daraus richtig gute Texte werden.

 

Inhaltspakete des Workshops
Professionelle Schreibtechniken: Schreiben als Werkzeug
Klare Strukturen: Worte als Werkzeug
Wertschätzende Rückmeldung: Feedback als Spiegelung des Vorhandenen
Wort-Ge-Nüsse: Überarbeiten als Spiel

 

Textsorten im Workshop
Der Textinhalt ist frei zu wählen:
Der Workshop eignet sich gleichermaßen für Abschlussarbeiten, Romane, Fachartikel, Krimis, Erzählungen.
Sie können auch einfach nur die Schreibtechniken ausprobieren und Ihre Stifte am Papier tanzen lassen.

Bleistiftspitze
Auf die Stifte, fertig, los!

Würfelgeschichten schreiben

Manchmal mischt das Schicksal die Karten...
... manchmal kommt es aber auch in Form eines Würfels, ...

 

... der einen Blitz, eine Schatzkiste und ein Gespenst in eine Geschichte zaubert...


Spielerisch erwürfeln wir uns Bausteine einer Geschichte. Dann basteln wir uns daraus eine kleine Story.
Und durch die Wiederholung ensteht ein Würfel- & Schreibfluss, in dem das Schreiben richtig Spaß macht!

Die Mini-Storys eignen sich wunderbar als Kalendergeschichten, Last-Minute-Weihnachtsgeschenke oder für Ich-denke-grad-an-dich - Post!

 

Termine auf Anfrage

 

Würfelglück & Pokerface führen rasend schnell zu einer Geschichte.

Bleistiftspitze
Auf die Stifte, fertig, los!

Zauberhafte Weihnachtspost

Inspiration für individuelle Grüße

Wollen Sie heuer wirklich wieder „Frohe Weihnachten“ auf die Postkarte schreiben?
Oder haben Sie damit sowie schon auf gehört, weil das Schreiben solcher Weihnachtspost wirklich langweilig ist?

Schreiben Sie Ihre Weihnachtskarten doch mal anders: individuell, ansprechend, kreativ - einfach zauberhaft!
Und verschicken Sie mit kurzen Texten ein kleines „Ich denke grad an dich!“

 

Zeit: ​Dienstag, 02.12.2019, 16:00 - 18:00 (oder länger ;-)
Ort: Café Fotter, Attemsgasse 6, 8010 Graz

Anmeldung: nicht nötig, aber herzlich willkommen!

Bleistiftspitze
Auf die Stifte, fertig, los!

Details erfragen

Sie haben noch eine Frage zu einem Workshop?
Schreiben Sie mir doch oder rufen Sie mich an!


Anmelden

Per E-Mail können Sie sich zu den Workshops anmelden: