Wissenschaftliches Schreiben

Wie schreibt man eine Bachelor-Arbeit? Worauf muss man bei einer Diplomarbeit oder Master-Arbeit achten? Wie kann man sich das wissenschaftliche Arbeiten durch Schreiben erleichtern?
Wie zitiert man richtig? Was ist richtig guter wissenschaftlicher Stil? Warum sind wissenschaftliche Texte so kompliziert geschrieben? Wie entschlüsselt man einen wissenschaftlichen Text?
Schreiben Sie mit Chribs und lösen Sie die Rätsel der Wissenschaft!

Öffentliche Workshops

Meilenstein Forschungsfrage

Alles rund um das Quality Gate jeder Arbeit

Der Workshop:

Datum: Mittwoch, 20.02.2019, 9:00 - 18:00
Ort: Graz. Der Kursort wird bei der Anmel­dung bekannt gegeben.
Kosten: 192,00 EUR (inkl. 20% inkl. USt.)

 

Inhalte:

Wie kommt man zu einer Forschungsfrage? Was macht eine gute Forschungsfrage aus? Und was tut man, wenn man die Forschungsfrage endlich hat?

Schreibend entwickeln wir eine Fragestellung (Ideen finden) und machen daraus eine handhabbare Forschungsfrage (eingrenzen), die wie ein roter Faden durch die gesamte Abschlussarbeit gelegt wird (Struktur der Arbeit). Gemeinsam überlegen wir die nächsten Arbeitsschritte rund um diesen Meilenstein (z.B. Strategien für die Literaturrecherche & -Auswahl).

Sie arbeiten in diesem Workshop an Ihren eigenen Wissenschaftsprojekten. Bitte nehmen Sie alle entsprechenden Unterlagen dazu mit!

Dieser Work­shop hat Folgen für Ihre Bachelorarbeit bzw. Masterrabeit. Positive natürlich. Versprochen!

 

Kontaktieren Sie mich  und melden Sie sich an: Kontakt

Science Canvas

Noch nie gehört?
Das ist die kluge Übersicht von Chribs zu Ihrem Wissenschaftsprojekt!

Der Workshop:

Datum: Mittwoch, 13.03.2019, 9:00 - 18:00
Ort: Graz. Der Kursort wird bei der Anmel­dung bekannt gegeben.
Kosten: 288,00 EUR inkl. 20%USt.

 

Inhalte:

Im Workshop entwickeln Sie Ihr Wissenschaftsprojekt: Sie sammeln Ideen für Ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit, Diplomarbeit, Dissertation oder Ihr Paper, prüfen diese auf Realisierbarkeit und Nachvollziehbarkeit und schreiben erste Texte dazu.

Nach diesem Trainingstag haben Sie nicht nur einen kompakten Überblick über Ihr Wissenschaftsprojekt: Sie haben auch eine konkrete Strategie und bereits erste Texte!

 

Science Canvas - die Methode:

Keine Angst, Science Canvas müssen Sie nicht kennen!
Science Canvas ist eine Schreibmethode, die von Chribs entwickelt wurde: Mit Schreib-, Kreativitäts- und Visualisierungstechniken werden die wesentlichen Elemente von potentiellen Wissenschaftsprojekten erarbeitet und in einem Science Canvas zusammengefasst.

Durch die übersichtliche Darstellung kann das Wissenschaftsprojekt sofort greifbar gemacht und nachvollziehbar be-schrieben werden. Vorgehensweisen, Entwicklungen, Risiken & Chancen des Projektes können mit Hilfe des Science Canvas strukturiert abgebildet und in verschiedenen Varianten durchgespielt werden. Das erleichtert nicht nur den eigenen Forschungs- und Schreib-Prozess, sondern vereinfacht die Kommunikation mit Schlüsselpartner*innen (Betreuenden, Lehrenden, Lektor*innen, Projektfinanzierenden). 

 

Ich will an diesem Workshop teilnehmen! Anmeldung & Kontakt

Develop - Think - Write!

Schreibend denken.
effizient, effektiv und nachhaltig

Der Workshop:
Datum: Mittwoch, 10.04.2019, 9:00 - 18:00
Ort: Graz. Der Kursort wird bei der Anmel­dung bekannt gegeben.
Kosten: 192,80 EUR inkl. 20%USt.

 

Inhalte:
Gedanken schreibend entwickeln, durchs Schreiben zu neuen Gedanken kommen, Text-Inhalte entwickeln, sich dadurch selbst weiterentwickeln, über Themen schriftlich reflektieren, Denken am Papier, Raster für Gedanken-Turbos & Methoden für gedankliche Entschleunigung – Schreibend Denken kann so vieles sein.

In diesem Workshop arbeiten Sie an Ihrem eigenem Textprojekt und entwickeln dieses schreibend weiter.

 

Methoden:
perso­nale, refle­xive, epis­te­mo­lo­gi­sche Schreibtechniken

Sie müssen sich nur zum Workshop anmelden, die Worte werden in diesem Workshop die Seiten von alleine füllen: Kontakt & Anmeldung

 

Chribs beim Schreiben einer Abschlussarbeit


Mix & match - individuell buchbar:

Kombi­na­tions-Pakete

Studierende haben die Möglichkeit, einzelne Leistungen von Schreiben mit Chribs zu kombinieren:

  • Paket "Starter": Unter­stüt­zung bei Themen­fin­dung Beglei­tung des Schrei­bens, wenn Thema & Forschungs­frage fertig sind und Betreu­ende das Konzept schon frei­ge­geben haben.
  • Paket "Rundum-Sorglos": Beglei­tung des gesamten Schreib­pro­zesses von Themen­fin­dung über Meilen­stein Forschungs­frage, Wahl empi­ri­scher Methoden und Erstel­lung der wissen­schaft­li­chen Instru­mente bis hin zur Korrektur der gesamten Arbeit.
  • Paket "Text-Check": Korrektur des Textes, wenn vorher schon ein Work­shop von Schreiben mit Chribs besucht wurde.

Diese Pakete kombinieren einzelne Leistungen von Chribs - sie variieren für Bache­l­or­ar­beiten, Master­ar­beiten / Diplom­ar­beiten und Dissertationen.

 

Am besten ein Angebot anfordern:

Kontakt aufnehmen

Schreib-Expe­di­tion zur Abschluss­ar­beit

Ideal zum Schreiben & Fertig­stellen wissen­schaft­li­cher Texte:  Ein produk­tiver und inten­siver Schreib-Aufent­halt in Payer­bach!

 

In einer Schreib­gruppe, ange­leitet und mit konti­nu­ier­li­chem Feed­back begleitet, werden alle Bache­l­or­ar­beiten, Master­ar­beiten, Diplom­ar­beiten, Disser­ta­tionen und wissen­schaft­li­chen Artikel sicher fertig!

Schreibtraining: Christina Hollosi-Boiger
Wissenschaftsberatung: Arno Hollosi

 

Ab 4 Teil­neh­me­rInnen bieten wir das gerne wieder an.

Dazu möchte ich mehr wissen! Details

Schreib dich durchs Studium - mit Grips!

Frei wähl­bare Themen, zu indi­vi­du­ellen Work­shops zusam­men­ge­stellt, buchbar einzeln oder für Gruppen

Themen:

  • Meilenstein Forschungsfrage.
    Ein Konzept für alle Arbeitsschritte rund um die Forschungsfrage
  • Blätterrascheln.
    Effiziente Lesetechniken für wissenschaftliches Schreiben
  • Kette in Y?
    Aufbau und Struktur wissenschaftlicher Texte
  • Passt das so?
    Wissenschaftliche Konventionen auf einen Blick
  • Wissenschaftliche Stilfibel.
    Sprache & Stil in wissenschaftlichen Texten
  • Forsch oder Frosch?
    Forschen & Schreiben: Die Kombination macht aus diesen beiden ein geniales Team!
  • Science Canvas.
    Das wissenschaftliche Schreibprojekt in einer klugen Übersicht.
  • Berufsbegleitend Schreiben.
    Arbeiten, Studieren, Familie, Freunde – und dann noch eine Masterarbeit? In diesem Workshop organisieren Sie Ihr Leben mit Schreibprojekt.

 

Beliebte Kombinationen für 1-tägige Workshops:

  • „Meilenstein Forschungsfrage“ & „Kette in Y“
  • „Berufsbegleitend Schreiben“ & „Wissenschaftliche Stilfibel“
  • „Meilenstein Forschungsfrage“ & „Science Canvas“
  • Diese Workshops dauern dann von 9:00 – 18:00, mit einer einstündigen Mittagspause.
  • Gerne übernehme ich für Sie die Organisation von Kursraum und Verpflegung.

Das Konzept:

Die Themen sind als halbtägige Schreibworkshops konzipiert.
Sie können sie in Kombi­na­tion buchen.
Sie können sie als einzelne Work­shops buchen.
Sie können sie als Bera­tung buchen.
Sie können sie mit Studi­en­kol­le­gInnen buchen.
Sie können es sich aussu­chen.
Ich bin flexibel. Und: Ich stelle mich auf Sie und Ihre Texte ein.
Weil es Ihr Studium ist.

Wie möchten Sie gerne arbeiten?

 

Kosten:
Die Kosten für einen halbtägigen Workshop betragen 600,00 EUR (inkl.  20%USt),
für einen ganztägigen Workshop 1.098,00 EUR (inkl. 20%USt).
Wenn Sie also einen ganztätgigen Workshop gemeinsam mit 9 Studienkolleg*innen buchen, zahlen Sie pro Person 109,80 EUR.

 

Ich brauche / Wir brauchen einen Workshop. Bitte beraten Sie uns!
Rückruf anfordern oder Angebot anfragen

Lektorat / Korrektorat

Texte aller Art kann ich für Sie korrigieren oder lektorieren.

Bei einem Lektorat erhalten Sie Feedback zu Struktur, Logik und zur sprachlichen Angemessenheit,
Beim Korrektorat liegt der Fokus auf Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung.

 

Die Preise dafür hängen von der Textqualität, dem Umfang und dem Termindruck ab.
Schicken Sie mir doch einige Seiten Beispieltext und Sie erhalten ein unverbindliches Angebot, wie viel es für Sie kosten würde:

Kontakt

Fachliche Betreuung

Bei ausgewählten Themen kann ich Sie auch fachlich betreuen.

zum Beispiel, wenn es um das Schreiben oder Schreibdidaktik geht,
um Prozess- oder Qualitätsmanagement,
oder um Innovationen in Institutionen.

Bitte rufen Sie mich unbedingt an.
Nur so können wir herausfinden, ob eine Zusammenarbeit und / oder Zweitbetreuung funktioniert!

Kontakt


Lehr­ver­an­stal­tungen & Work­shops an Hoch­schulen und anderen Insti­tu­tionen

aktuell im Studienjahr 2018/2019:

LV: Ausbildung zur Schreibmentor*in

Schreibmentoring unterstützt Bachelorstudierende möglichst früh im Studium durch die Vermittlung von Recherche-, Lese-, Schreib- und Überarbeitungs-Strategien sowie durch (Peer-)Feedback. Ziel ist der Aufbau akademischer Schreib-Kompetenzen.

Dieses Angebot (auch curricular als Erweiterungsstudium möglich!) adressiert auch Probleme von Studierenden nicht deutscher Muttersprache bei der Verwendung von Deutsch als Wissenschaftssprache. 

LV: Angewandte Forschung

Inhalte:

  • Wie Texte entstehen & Die kleinen Schritte zum Erfolg
  • Die Struktur eine Bachelorarbeit & Textstrukturierende Möglichkeiten
  • Die Bachelorarbeit gibt eine Antwort… Worauf?
  • Lesen. Gelesen. Und dann? … Über Gelesenes in eigenen Worten schreiben!
  • Texte überarbeiten & der Stil wissenschaftlicher Texte

 

Lernergebnis:

Erste Version der Forschungsfrage mit einem individuellen Schreibplan für die BA2.

 

WS: Wissenschaftliches Arbeiten & Schreiben

Inhalte:

  • Phasen eines Schreibprojektes benennen und Arbeitsschritte daraus ableiten
  • Eigenes Schreibverhalten professionalisieren
  • Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit erkennen
  • Kriterien wissenschaftlichen Schreibens & wissenschaftlicher Sprache beschreiben

 

Lernergebnis:

Individueller Schreibplan mit konkreten Schreibtechniken und professionellen Schreibstrategien

LV: Wissenschaftlich Arbeiten 2

Inhalte:

  • Ablauf Forschungsprozess
  • Erstellung eines Konzeptes
  • Bewertung von wissenschaftlichen Texten
  • Wissenschaftstheorie
  • Qualitatives und Quantitatives Forschungsparadigma
  • Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden
  • Quellen von Sekundärdaten und deren Darstellung

Lernergebnis:
Konzept mit qualitativem oder quantitativem Forschungsdesign

WS: Wissenschaftliches & Kreatives Schreiben

aktuell im SS 2019:

Freitag, 22.02.2019: Theoretisch Schreiben - Die effizientesten Schreibtechniken für den Theorieteil
Samstag, 23.02.2019: Praktisch Schreiben - Die effizientesten Schreibtechniken für den Empirieteil

Freitag, 01.03.2019: Meilenstein Forschungsfrage I - Vom Thema zu einer Erstversion
Samstag, 02.03.2019: Meilenstein Forschungsfrage II - Eine richtig gute Forschungsfrage!

Samstag, 11.05.2019: Berufbegleitend Schreiben - Arbeiten, Studieren, Familie, Freunde ... und dann noch eine BA/MA-Arbeit!

 

 

WS: frei geschrieben

Termine für den Kursort Graz auf Anfrage


Bonusmaterial

Häufige Fehler

Ich lese zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten von Studierenden im Korrektorat oder Lektorat. Dabei begegnen mir Fehler, die andere auch machen. 

Hier habe ich sie gelistet - damit Sie sie vermeiden können:
Zur Liste häufiger Fehler in wissenschaftlichen Texten

Schreibblockaden- Bingo

Tipps & Tricks

erhalten Sie in den Zirkularen von Chribs.

Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht und bestellen Sie den kostenlosen, meist monatlich versandten, jederzeit abbestellbaren Newsletter:
Anmeldung zum Newsletter


Formen der Zusammenarbeit

Nach­hal­tiges Schreib­trai­ning - Schreibcoaching - klassische Beratung - Textfeedback - Lektorat - Korrektorat


Kontakt

Fragen? Gewünschte Dienstleitung nicht gefunden?

Beim Reden kommen die Leute zusammen! Sagen Sie mir, was Sie benötigen.